Jetzt auf Stellenangebote bei eventa in Seeshaupt bewerben!

Werden Sie Teil unseres dynamischen und kreativen Teams! Wir setzen auf die richtige Kombination aus Wissen, Erfahrung und Mut zu Neuem.

Stellenangebote

Derzeit haben wir folgende Stellen zu besetzen

 

Bewerbung

Konnten wir Ihr Interesse wecken?
Dann füllen Sie doch einfach mit einem Klick auf »Jetzt bewerben« das Bewerbungsformular aus und wir werden uns anschließend telefonisch bei Ihnen melden.

Sie können uns natürlich auch direkt anrufen unter +49 8801 / 9119 - 245 oder gleich bei uns in Seeshaupt vorbeikommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

livebau

Wir suchen ab sofort

Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d) zur Unterstützung unseres Tea...

010digital

Wir suchen ab sofort

eine/n Kauffrau/-mann E-Commerce (m/w/d) zur Unterstützung unseres Teams in Seeshaup...

livebau

Wir suchen ab sofort

eine/n Projektleiter/in Elektrotechnik (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams in See...

livebau

Wir suchen ab sofort

eine/n Bauleiter/in Elektrotechnik (m/w/d) zur Unterstützung unseres Teams in Seesha...

Bewerbung

Konnten wir Ihr Interesse wecken?
Dann füllen Sie doch einfach mit einem Klick auf »Jetzt bewerben« das Bewerbungsformular aus und wir werden uns anschließend telefonisch bei Ihnen melden.

Sie können uns natürlich auch direkt anrufen unter +49 8801 / 9119 - 245 oder gleich bei uns in Seeshaupt vorbeikommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unsere Ausbildungsberufe

 

Um besser entscheiden zu können, welche Ausbildung die richtige für dich ist, kannst du hier zu den jeweiligen Ausbildungsberufen noch mehr Informationen einholen. Wenn du bereits weißt, welche Ausbildung du machen möchtest, bewirb dich ganz einfach mit einem Klick!

Was macht man in diesem Beruf?

Elektroniker/innen der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik planen und installieren elektrotechnische Anlagen, etwa Anlagen der elektrischen Energieversorgung in Gebäuden, d.h.:

  • Herde, Gebäudeleiteinrichtungen, Datennetze sowie Sicherungen und Anschlüsse für Waschmaschinen montieren
  • Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen sowie Steuerungs- und Regelungseinrichtungen in Betrieb nehmen
  • Steuerungsprogramme erstellen, Parameter definieren, elektrische Größen messen und Systeme testen
  • Empfangs- und Breitbandkommunikationsanlagen sowie Fernmeldenetze installieren
  • bei Wartungsarbeiten die elektrischen Sicherheitseinrichtungen prüfen, Störungsursachen ermitteln und die Fehler beseitigen

Welche Eigenschaften solltet ihr mitbringen?

  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein, z.B. beim Prüfen der Sicherheits- und Schutzfunktionen elektrischer Anlagen
  • Geschicklichkeit, z.B. beim Verdrahten eingebauter Bauteile oder beim Kürzen von Kabeln
  • Umsicht, z.B. beim Arbeiten an stromführenden Bauteilen und Spannungsanschlüssen
  • technisches Verständnis, z.B. beim Instandsetzen von elektrischen Anlagen und Sicherheitseinrichtungen

Wo arbeitet man?

Elektroniker/innen der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik arbeiten

  • im Freien
  • in Werkhallen und Werkstätten
  • in Büroräumen (eher selten)

Welchen Schulabschluss braucht ihr für eine Bewerbung bei uns?

Mindestens den qualifizierenden Hauptschulabschluss. Besonders gut wäre es, wenn ihr schon mal Praktika im Bereich Elektrotechnik absolviert habt und einen Führerschein der Klasse B besitzt.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit. Weitere Informationen zu der Ausbildung: www.planet-beruf.de.

Was macht man in diesem Beruf?

Elektroniker/innen der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik planen und installieren elektrotechnische Anlagen, etwa Anlagen der elektrischen Energieversorgung in Gebäuden, d.h.:

  • Herde, Gebäudeleiteinrichtungen, Datennetze sowie Sicherungen und Anschlüsse für Waschmaschinen montieren
  • Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen sowie Steuerungs- und Regelungseinrichtungen in Betrieb nehmen
  • Steuerungsprogramme erstellen, Parameter definieren, elektrische Größen messen und Systeme testen
  • Empfangs- und Breitbandkommunikationsanlagen sowie Fernmeldenetze installieren
  • bei Wartungsarbeiten die elektrischen Sicherheitseinrichtungen prüfen, Störungsursachen ermitteln und die Fehler beseitigen

Welche Eigenschaften solltet ihr mitbringen?

  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein, z.B. beim Prüfen der Sicherheits- und Schutzfunktionen elektrischer Anlagen
  • Geschicklichkeit, z.B. beim Verdrahten eingebauter Bauteile oder beim Kürzen von Kabeln
  • Umsicht, z.B. beim Arbeiten an stromführenden Bauteilen und Spannungsanschlüssen
  • technisches Verständnis, z.B. beim Instandsetzen von elektrischen Anlagen und Sicherheitseinrichtungen

Wo arbeitet man?

Elektroniker/innen der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik arbeiten

  • im Freien
  • in Werkhallen und Werkstätten
  • in Büroräumen (eher selten)

Welchen Schulabschluss braucht ihr für eine Bewerbung bei uns?

Mindestens den qualifizierenden Hauptschulabschluss. Besonders gut wäre es, wenn ihr schon mal Praktika im Bereich Elektrotechnik absolviert habt und einen Führerschein der Klasse B besitzt.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit. Weitere Informationen zu der Ausbildung: www.planet-beruf.de.